Tuesday, September 28, 2010

Lemonworld




Pencil on grey paper (Canson mi-teintes), heightened with white (charcoal), 50 x 50 cm (19.7" x 19.7")

10 comments:

  1. Where do you buy your gray paper?

    ReplyDelete
  2. I am in Germany and Canson paper can be bought in art stores or online. It's pretty common here. If Canson is not available in your Country you can try Strathmore paper which I believe is a similar paper.

    ReplyDelete
  3. Beautifully done! I love the shadows and light here also

    ReplyDelete
  4. Hallo Dirk,

    Die mädchen sind sehr gut aufgezeichnet. Ausgezeichnetes detail und textur. Ich finde die hintergrund nicht gut dazu passen. Es sieht aus ob die beleuchtung anders ist. Und der große baum hinter den Mädchen sieht etwas naiv aus. Auch erwatre ich da einige harte schattierungen. Natürlich muß in der hintergrund kein detail sein aber ein weiches reflection von das licht im Vordergrund werde besser in mein erfahrung.
    Die Mädchen sind dein beste arbeit (in technisches Verhältnis) aber die Hintergrund is nicht so interessant.

    Ich habe auch ein frage: Was benutzt du fur weiß uber Bleisift? Ich habe es verzucht weißes Pastell, Kohle, Farbsifte, kreide). Uber Kohle oder Pastell geht das prima, aber uber Grafit verschmiert das immer in ein Schmutziges grau.

    Du bist noch immer mein absolut Favorite Künstler ;-)

    Gruße
    Ed

    ReplyDelete
  5. Hallo Ed,

    der Hintergrund ist ja absichtlich so gezeichnet. Damit er (für mich) zum Bild passt, muß er auf mehreren Ebenen (hast ja schon einige angesprochen) mit den Mädchen kontrastieren. Wäre ja nicht schwer gewesen, einen Hintergrund (der dir wohl eher vorschwebt) zu zeichnen. Aber genau das wollte ich ja nicht. Sie stehen also ganz bewusst vor einem sichtbar gezeichneten Hintergrund. ;-)

    Ich zeichne nicht über Graphit (über Kohle geht's eigentlich auch nicht). Das weiß ist stets auf dem Papier. Oder -wenn's mal über Graphit geht- sieht's bei mir halt auch schmutzig, bzw. blau aus.

    ReplyDelete
  6. Exceptional work and subject selection. Truly amazing.

    ReplyDelete
  7. Hey these are very nice drawings, I just wanted to know how long it takes you to complete a work like this?

    ReplyDelete
  8. Thank you, Nova. I never complete a work, I just stop working on it. Something between 30 to 50 hours maybe.

    ReplyDelete
  9. Naturally magic. ~ Thank You. God bless You *******

    Best wishes, Herward.

    ReplyDelete

Note: Only a member of this blog may post a comment.